Wortgefecht - Spielregeln

Wortgefecht

Ziel des Spiels

Ziel des Spiels ist es, innerhalb eines Zeitlimits die drei besten Wörter im Buchstabenfeld zu finden.

Am Ende jeder Runde werden die gefunden Wörter aller Spieler verglichen und Punkte vergeben. Längere Wörter sowie solche, die seltene Buchstaben enthalten, werden mit höheren Punktwerten belohnt.

Der Spieler mit der höchsten Punktzahl nach Ende der letzten Runde gewinnt das Duell.

Wörter markieren und einreichen

Wortgefecht

Wortgefecht wird ausschließlich mit der Maus gespielt. Zum Markieren von Wörtern gibt es zwei verschieden Methoden:

  1. Klicken Sie die einzelnen Buchstaben eines Wortes in Reihenfolge an
  2. Ziehen Sie mit gedrückter Maustaste über alle Buchstaben eines Wortes
Haben sie alle gewünschten Buchstaben markiert, können Sie das Wort einreichen, indem Sie das am zuletzt markierten Buchstaben erscheinende grüne Häkchen anklicken.Sollten Sie sich anders entscheiden, können Sie mit Hilfe des roten Kreuzes (erscheint immer am ersten markierten Buchstaben) die aktuelle Auswahl aufheben.

Spielverlauf

Wortgefecht

Ein Duell "Wortgefecht" kann über eine oder mehrere Runden gehen. Die in den einzelnen Runden erspielten Punkte werden jeweils addiert - am Ende entscheidet die Gesamtpunktzahl.

Das Zeitlimit in jeder Runde beträgt 75 Sekunden. Schnelles Einreichen von Worten bringt keinen Vorteil.

Alle gültigen Wörter bringen am Ende der Runde Punkte. Sind Sie der einzige Spieler, der ein bestimmtes Wort gefunden hat, so erhalten Sie die volle Punktzahl.

Wortgefecht

Teilen Sie hingegen ein gefundenes Wort mit einem oder mehreren Mitspielern, so werden die Punkte unter allen Spielern gleichmäßig aufgeteilt. Achtung: Manchmal kann ein Wort aus verschiedenen Kombinationen von Buchstaben gebildet werden. In diesem Fall gilt das Wort nicht als "geteilt".

Der Punktwert eines Wortes ermittelt sich aus der Länge des Wortes, dem Wert der verwendeten Buchstaben und etwaigen Sonderbuchstaben. Die genaue Berechnung finden Sie weiter unten.

Wortgefecht

Nach jeder Runde haben die Spieler bis zu 30 Sekunden Zeit, um sich das Rundenergebnis so wie die von den Mitspielern gefundenen Wörter anzuschauen. Haben alle Spieler auf "Weiter" geklickt, beginnt sofort die nächste Runde.

Gültige Wörter

  • Es gelten nur Wörter ab drei und bis maximal zehn Buchstaben
  • Es gelten alle gängigen Wörter der deutschen Sprache
  • Abkürzungen und Wörter aus Fremdsprachen sind nicht erlaubt
  • Eigennamen jeglicher Art (Vornamen, Städte, Produkte) gelten nicht - Ableitungen sind hingegen zulässig (ungültig: Spanien, erlaubt: Spanier, spanisch)
  • Akzente und sonstige Sonderzeichen können vernachlässigt werden. "ß" wird immer durch Doppel-s ersetzt
  • Sämtliche Konjugationen von Verben sind zulässig

Silberne und goldene Buchstaben

Wortgefecht

Silberne Buchstaben verdoppeln den abgebildeten Wert eines Buchstabes. In jeder Runde gibt es 3 silberne Buchstaben auf dem Spielfeld.

Goldene Buchstaben verdoppeln den Wert des kompletten Wortes, in dem sie verwendet werden. Es gibt immer nur einen goldenen Buchstaben in jeder Runde.

Punktwertung

Der Punktwert eines Wortes setzt sich aus 3 Teilen zusammen: Die Summe aller Buchstabenwerte, der Längenbonus und dem Gold-Multiplikator.

1. Summe aller Buchstabenwerte

Der Wert aller Buchstaben wird addiert und mit 25 multipliziert. Hier gilt zu beachten, dass silberne Buchstaben den Wert des entsprechenden Buchstaben verdoppeln.

Beispiele: ENTE - 100 Punkte (1+1+1+1 = 4, 4*25 = 100), XYLOPHON - 900 Punkte (8+10+1+1+4+2+1+1 = 28, 28*25 = 900)

2. Längenbonus

Ein fester Wert, der von der Länge des eingereichten Wortes abhängt.

Länge
Punktwert
3
100
4
150
5
250
6
400
7
600
8
850
9
1150
10
1500

Gold-Multiplikator

Enthält das eingereichte Wort den goldenen Buchstaben, so wird der Wert des gesamten Wortes (also Summe der Buchstabenwerte + Längenbonus) verdoppelt.

Tipps & Tricks

  • Nutzen Sie die zur Verfügung stehende Zeit in vollem Umfang. Es gibt keinen "Zeitbonus" o. ä. - und es findet sich fast immer noch ein besseres Wort.
  • Analysieren Sie das Spielfeld im Voraaus. Wo liegt der goldene Buchstabe? Wo liegen Buchstabenkombination, die sich in vielen Wörtern verwenden lassen (z. B. SCH, CK, END)?
  • Ist ein Wort sehr offensichtlich zu finden, werden es auch ihre Mitspieler finden. Eine Taktik ist, dann in einer anderen Ecke des Buchstabenfeldes zu suchen, um stattdessen ein einzigartiges Wort zu finden.
  • Nutzen Sie die Funktion, sich nach der Runde die gefunden Wörter ihrer Mitspieler anzuschauen. Fahren Sie mit der Maus über ein von einem Mitspieler eingereichtes Wort, um die genaue Lage der Buchstaben im Spielfeld nachzuvollziehen.